Rassetauben Schweiz

Ziele und Zweck

Rassetauben Schweiz ist ein Fachverband von Kleintiere Schweiz.

Rassetauben Schweiz unterstützt seine Mitglieder aktiv bei der Ausübung der sinnvollen Freizeitbeschäftigung Taubenzucht und -haltung.

Er organisiert in der ganzen Schweiz Vorträge und Kurse für die fachliche Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder. Zudem kümmert er sich um die Ausbildung und Ernennung der Taubenpreisrichter.

Die Förderung des Ausstellungswesens ist eine weitere Hauptaufgabe von Rassetauben Schweiz.

Er sorgt auch für die Herausgabe der "Schweizerischen Taubenzeitung" in der "Tierwelt" und anderer Fachliteratur.

Rassetauben Schweiz ist eine grosse Familie

Rassetauben Schweiz bildet die grosse Familie der Taubenzüchterinnen und -züchter. Er fördert die Taubenzucht in allen Belangen und veranstaltet jährlich die grosse Schweizerische Taubenausstellung.

2000 Züchterinnen und Züchter sind in Sektionen, Spezialvereinen und Spezialklubs sowie Kantonalverbänden organisiert. Dort wird ihnen das nötige Fachwissen vermittelt, wobei aber auch der gesellige Teil ein breites Spektrum einnimmt.

Wir setzen uns dafür ein, unsere Schweizer Taubenrassen zu erhalten, zu fördern und auf das Standardideal hin zu verschönern.

- Ein Hobby, das Freude schafft

- Ein Hobby, das Kameradschaft fördert.