Ziele und Zweck

Leitbild von Rassetauben Schweiz

Rassetauben Schweiz bezweckt die Förderung der Zucht und Haltung von Rasse- und Brieftauben innerhalb der Schweiz auf kameradschaftlicher ideeller und gemeinnütziger Grundlage.

Dies soll insbesondere erreicht werden durch:

  • Regelmässige Organisation von Veranstaltungen zur fachlichen Weiterbildung der Mitglieder
  • Oeffentlichkeitsarbeit um breiten Bevölkerungsschichten die Taubenzucht näher zu bringen
  • Kontaktstelle zu Behörden und anderen Organisationen
  • Herausgabe von Verbandsringen zur Kennzeichnung der Rassetauben
  • Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Brieftaubensport-Verband sowie dem Schweiz. Hochflugensport-Verband
  • Beratung und Unterstützung der angeschlossenen Sektionen
  • Spezielle Förderung der 26 Schweizer Taubenrassen als Schweizer Kulturgut
  • Durchführung und Unterstützung von Taubenausstellungen sowie Organisation des Preisrichterwesens
  • Herausgabe und Unterstützung von Fachliteratur insbesondere des "Kleintierzüchters" in der "Tierwelt"
  • Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen mit dem gleichen Zweck, insbesondere mit der EE
  • Förderung der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet Taubenhaltung und Taubenzucht

 

Rassetauben Schweiz, die Kompetenzstelle wenn es um Fragen über Haltung und Zucht von Tauben gibt

14.12.2018